Europäische Kunstakademie Trier

LED Beleuchtung Museum

Europäische Kunstakademie Trier komplett mit LED Beleuchtung von Powerplus umgestellt

Die PP Powerplus GmbH wurde beauftragt, ein neues modernes und effizientes LED Beleuchtungskonzept für die Europäische Kunstakademie in Trier zu erarbeiten.

Nach einer umfangreichen Bestandsaufnahme stand die Analyse und Entwicklung des neuen LED Beleuchtungskonzeptes auf dem Plan. Das ausgearbeitete Konzept mit verbesserter Lichtsituation und signifikanter Stromkostenreduktion konnte die Verantwortlichen überzeugen.

Nach kurzer Projektplanungsphase ging es im Januar 2018 in die Realisierung, bereits 6 Wochen später konnten die Arbeiten fertiggestellt werden. (www.eka.trier.de)

 

Das LED Beleuchtungskonzept von Powerplus läuft wie folgt ab:

  • IST-Standsaufnahme/ Inventur Ihrer bisherigen Beleuchtung
  • Bedarfsanalyse und Aufnahme kundenspezifischer Wünsche
  • Berücksichtigung der berufsgenossenschaftlichen Anforderungen
  • Erstellung einer maßgeschneiderten LED Beleuchtungslösung im Rahmen einer DiaLUX Lichtplanung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung als Entscheidungsgrundlage
  • Finanzierungskonzept (Finanzierung, Leasing bzw. Contracting) nach Kundenwunsch
  • Abstimmung und Koordination der Montage
  • Abnahme der neuen LED Beleuchtung inkl. Dokumentation

Die Vorteile für Sie auf einen Blick:

  • LED Umrüstung komplett aus einer Hand
  • Langfristige Reduktion der Stromkosten aus Licht – um bis zu 80 %
  • Zusätzliche Kostenersparnis im Bereich Wartung durch deutlich längere Lebenszyklen
  • Nachhaltigkeit durch CO2-Einsparung
  • LED-Technologie der neuesten Generation
  • Individualisiertes Lichtkonzept
  • Faires und attraktives Einsparmodell ohne eigene Investitionen